Bekanntmachung zur Schöffenwahl 2019

01.02.2018: Der Präsident des Landgerichts Deggendorf hat die Gemeinde Stephansposching gebeten, zwei Personen aus dem Gemeindebereich vorzuschlagen, die für die Wahl zum Schöffen (Wahlperiode 2019-2023) in Betracht kommen. Interessierte Gemeindebürger/innen können sichbis spätestens 15. März 2018 im Rathaus Stephansposching melden, oder jemanden vorschlagen.